Energieberatung in Graz gesucht?

Die ich tus Energieberatungen werden vom Land Steiermark gefördert:

  • kostenlose Energieberatung (telefonisch oder im Büro)
  • Energieberatung Vor Ort (bei Ihnen zuhause)

Katharina Riederer

Energieberaterin

  • DI Dr.techn. Bauingenieurwesen
  • Mitglied des net.EB – Netzwerk Energieberatung Steiermark
  • Zertifizierte Ich tu’s Energieberaterin – die Initiative für Energiesparen und Klimaschutz des Landes Steiermark
  • Freie Mitarbeiterin der Energieberatungsstelle Land Steiermark
  • Bauphysikerin bei Pilz & Partner ZT-GmbH

>> Hier mehr über mich

Beratungsangebote

Telefonische Energieberatung – in der ganzen Steiermark

Die telefonische Energieberatung wird vom Land Steiermark gefördert und ist für Sie kostenlos! Die Beratung erfolgt auf Grundlage Ihrer Angaben in unserem Telefongespräch und den von Ihnen bereitgestellten Unterlagen (ZB: Fotos, alte Energieausweise, Angebote etc.). 

Im Anschluss erhalten Sie ein Energieberatungs-Protokoll mit den Ergebnisssen der Beratung sowie Infos zu Ihren möglichen Förderungen. Dieses Beratungsprotokoll können Sie auch für verschiedene Förderanträge von Land und Bund nutzen.

Energieberatung Vor Ort – in Graz und Graz-Umgebung

Bei der Beratung vor Ort begehen wir gemeinsam Ihr Haus. Es folgt ein Beratungsgespräch, dabei geht es um Ihre Sanierungswünsche, sinvolle Maßnahmen und mögliche Förderungen.

Sie erhalten im Anschluss ein Energieberatungs-Protokoll, welches Sie für Förderanträge von Land und Bund verwenden können.

Für Sie fallt ein Selbstbehalt sowie eine Fahrtkostenpauschale an. Sie wählen selbst welches Beratungsangebot Sie wünschen:

  • Vor-Ort-Gebäudecheck mit einem Selbstbehalt von 200,00€: Geht es Ihnen um die energetische Sanierung Ihres Gebäudes? Möchten Sie ein individuelles Sanierungskonzept für Ihr Gebäude, Ihre Heizung und andere Maßnahmen? Dann ist der Vor-Ort-Gebäudecheck das Richtige.
  • Energieberatung Vor-Ort mit einem Selbstbehalt von 50,00€: Geht es Ihnen hauptsächlich um die Themen: Energiesparpotentiale in Ihrem Haushalt, erneuerbare Energien und Heizungstausch? Dann ist diese Beratung für Sie ausreichend.

Den Selbstbehalt können Sie sich über den „Umsetzungsbonus“ wieder zurück holen.

geförderte Energieberatung in Graz
geförderte Energieberatung Steiermark

Nachhaltig und Energieeffizient

Beratungsschwerpunkte

  • Nachhaltige Sanierungskonzepte
  • Effiziente Energiekonzepte
  • Förderungen, Förderberatung
  • Wirtschaftlichkeit und Amortisierung

Unabhängige Beratung

Die Energieberatung ist firmenunabhängig und individuell und daher eine wichtige Ergänzung für eine gute Entscheidungsfindung. 

Häufige Themen der Beratung sind:

  • energieeffizient und nachhaltig Sanieren: eine unabhängige Beratung zur thermischen Sanierung; Aufspüren von Schwachstellen; Optimierungsvorschläge erarbeiten; Bewertung verschiedener Maßnahmen wie: neue Fenster, Dachsanierung, Vollwärmeschutz etc.; optimale Nutzung aktueller Förderungen
  • unabhängige Beratung zur Heizung: individueller Vergleich unterschiedlicher Heizsysteme; Heizkosten und Einsparungspotentiale durch einen Heizungstausch; Nutzung erneuerbare Energien; Mögliche Förderungen bei der Heizungsumstellung.
  • unabhängige Beratung zur Photovoltaik und Solaranlage: die aktive Nutzung von Sonnenergie reduziert die Betriebskosten und erhhöht die Unabhängigkeit / Autrarkie; Auslegung, Dimensionierung und Ertrag von PV-Anlage, Solaranlage, Stromspeicher / Batterie; Heizungseinbindung, Kombination mit der Wärmepumpe; Förderungen
  • und viele weitere individuelle Anliegen.
Energieberatung Land Steiermark
Mitarbeiterin Energieberatungsstelle Land Steiermark
ich tus Energieberatung
Ich tu‘s Beraterin
net EB Mitglied
Mitglied im net-EB Netzwerk Energieberatung